Perlhuhnbrust-Duett mit Steinpilzfüllung

Autor: APCI - Associazione Professionale Cuochi Italiani

Zutaten
  1. 450g Perlhuhnbrust
  2. 10 Scheiben Pancetta Tesa (Bauchspeck)

Für die Füllung

  1. 50g Kalbsfleisch
  2. 50g Schweinefleisch
  3. 50g Wurst
  4. 2 Scheiben Sandwichtoast
  5. 1 Ei
  6. 50g Geriebener Parmesan
  7. Salz
  8. Pfeffer
  9. Muskatnuss
Methode

  • Alle Zutaten zu den Pilzen geben und vermengen, ein paar Pilze zum Garnieren beiseite legen.

  • Die beiden Perlhuhnbrüste leicht klopfen. Salzen, pfeffern, die Füllung in die Mitte geben und einklappen.

  • Die Speckscheiben auflegen und gemeinsam aufrollen, bis eine Rolle entsteht. Nun von allen 4 Seiten in Öl, Knoblauch und Rosmarin braten und anschließend 15 Minuten bei 170°C im Backofen garen.

  • Ruhen lassen und den Fond zubereiten, die beiseite gelegten Pilze zur Sauce hinzufügen.

  • Die Sauce als Bett anrichten, darauf kommen die fein geschnittenen Scheiben. Das Gericht nach Lust und Laune mit Polenta oder Gemüse servieren.