Syrakus Kartoffel-Lachs-Creme mit wildem Fenchel und Tomatenflocken

Zutaten
  • 500g Kartoffeln

  • 2 EL Demetra Lachscreme

  • 30g Zwiebel

  • Natives Olivenöl Extra nach Bedarf

  • 300g Milch

  • 50g Fenchelkraut

  • 50g Demetra Halbgetrocknete Tomaten

Methode

Die Zwiebeln mit den Kartoffeln anbraten und unter Zugabe der Milch weiter köcheln lassen.
Das Fenchelkraut hinzufügen und köcheln lassen.
Nun zwei Esslöffel Lachscreme hinzufügen.
Salzen und pfeffern. Anschließend mixen und mit Stückchen der halbgetrockneten Tomaten würzen.
In einen Suppenteller geben und mit etwas Fenchelkraut und einem Schuss Olivenöl abschmecken.