ruota il device per una
migliore esperienza

RICETTE

MAKKARONI-PASTETCHEN MIT GEGRILLTEN AUBERGINEN UND ZUCCHINI MIT SCHALOTTEN AN Süß-WüRZIGEM KäSEPüREE

Zutaten

Für 4 PORTIONEN:

• 8 Scheiben Demetra Gegrillte Auberginen

• 8 Scheiben Demetra Gegrillte Zucchini

• 1 Stück Demetra Gegrillte rote Paprika

• 160g Makkaroni

• 100g Tomatensoße

• 30g Schalotten

• 8 Basilikumblätter

• 50g frischer Scamorza

• 50g Parmigiano Reggiano

• Natives Olivenöl Extra

• Salz und weißer Pfeffer

Für das Käsepüree:

• 100g Demetra Fünf-Käsecreme

• 30g Gorgonzola

• 4 EL frische Sahne

• 3 Zweige Thymian

Zubereitung

Die Demetra Auberginen und Zucchini auf etwas Küchenpapier trocknen.

Die Auberginen in gleich breite Streifen wie die Zucchini schneiden. Eine Einzelportion in einer Form anrichten, indem abwechselnd Auberginen und Zucchini hineingeschichtet werden, gut an den Wänden festdrücken. Die Makkaroni in reichlich Salzwasser al dente kochen, abseihen und mit der Tomatensoße, der zuvor mit nativem Olivenöl Extra angerösteten Schalotte, den Basilikumblättern, dem frischen, in kleine Würfel geschnittenen Scamorza und schließlich mit dem Parmigiano Reggiano würzen.

Die zuvor mit dem Demetra Grillgemüse ausgelegten Förmchen füllen und 10 Minuten bei 160°C in den Backofen stellen.

Nun die Demetra Käsecreme mit dem Gorgonzola und der Sahne schmelzen, mit einem Stabmixer eine homogene Masse herstellen und mit den Thymianblättchen würzen.

Die Käsecreme als Spiegel anrichten, darauf das Pastetchen legen und mit den feinen gegrillten Paprikafilets und den Basilikumblättern garnieren.

Ähnliche Produkte
Zubereitung

Die Demetra Auberginen und Zucchini auf etwas Küchenpapier trocknen.

Die Auberginen in gleich breite Streifen wie die Zucchini schneiden. Eine Einzelportion in einer Form anrichten, indem abwechselnd Auberginen und Zucchini hineingeschichtet werden, gut an den Wänden festdrücken. Die Makkaroni in reichlich Salzwasser al dente kochen, abseihen und mit der Tomatensoße, der zuvor mit nativem Olivenöl Extra angerösteten Schalotte, den Basilikumblättern, dem frischen, in kleine Würfel geschnittenen Scamorza und schließlich mit dem Parmigiano Reggiano würzen.

Die zuvor mit dem Demetra Grillgemüse ausgelegten Förmchen füllen und 10 Minuten bei 160°C in den Backofen stellen.

Nun die Demetra Käsecreme mit dem Gorgonzola und der Sahne schmelzen, mit einem Stabmixer eine homogene Masse herstellen und mit den Thymianblättchen würzen.

Die Käsecreme als Spiegel anrichten, darauf das Pastetchen legen und mit den feinen gegrillten Paprikafilets und den Basilikumblättern garnieren.

Ähnliche Produkte

FÜNF-KÄSECREME

GEGRILLTES GEMÜSE

© Copyright 2018 Demetra Srl | P.IVA 09887360155